Kategorie: Free Software

Age of Conan: Hyborian Adventures


Age of Conan: Hyborian Adventures ist ein MMORPG ( Massive Multiplayer Online Role-Playing Game ). Computer – Version des Spiels erschien offiziell an die Geschäfte d. 20 May 2008 in den USA und d. 23.maj 2008 in Europa . Age of Conan ist Funcoms neue große Wette. Sie sind auch verantwortlich für das Spiel Anarchy Online , die eine der ehemaligen großen MMORPG – Spiele ist. Seit der Veröffentlichung des Spiels ist es die größte Veröffentlichung eines MMO – Titels seit der Veröffentlichung des Spiels wird World of Warcraft (allgemein bekannt als WoW) (Quelle: kokatu.com ).

Geschichte

Age of Conan baut über Bücher die Conan Cimmerier geschrieben von Robert E. Howard in den Jahren 1930 und zieht zu viel von dem Film, der in den 80er Jahren gemacht wurde.

Erweiterungen

Am 11. Mai 2010 veröffentlichte die erste Erweiterung, die so genannten „Rise of the Godslayer“, die in der asitisk inspirierte Land Khitai nimmt. Die Geschichte basiert auf der ursprünglichen Geschichte „Tower of the Elephant“ lose basiert.

Anfang 2011 aktualisiert Funcom Age of Conan Grafik-Engine, mit einer besserenOptimierung für ärmere Computer und für eine bessere Entwicklungschancen in der Zukunft.

Quests und andere Informationen

Noch keine Informationen.

Externe Links

  • Offiziell Age of Conan Webseite
  • AoC Wikia
  • Gratis AoC-Führer
  • Victrix Legion Scandinavian Zunft der Aquilonia

Referenzen

  1. Aufspringen^ Oslo Stock Exchange (2006). “ Funcom und Eidos unterzeichnen Publishing – Vereinbarung für Age of Conan .“ Oslo Børs – Newsweb . Abgerufen 2006 .
  2. Aufspringen^ Ure Paul (2006). “ Age of Conan: Hyborian Adventures Interview „. Action – Streifen . Abgerufen 2007 .
  3. Aufspringen^ MMOsite.com (2007). “ Age of Conan Interview mit Erling Ellingsen .“ MMOsite.com . Abgerufen 2007 .
  4. Aufspringen^ Funcom (2008). “ Funcom setzt neue Release – Termin für Age of Conan .“ Funcom . Abgerufen 2008 .
  5. Aufspringen^ Machail (2008). „ Pharamond Stellen Sie eine Klärung über das Erscheinungsdatum von Age of Conan .“ Ten Ton Hammer . Abgerufen 2008 .
  6. Aufspringen^ Oli Welsh (2008). “ Age of Conan 360 ein Jahr hinter .“ Eurogamer . Abgerufen 2008 .
  7. Aufspringen^ César A. Berardini (2006). “ Age of Conan Bestätigt für Xbox 360 „. Team Xbox . Abgerufen 2006 .

xmonad


xmonad ist ein Fenstermanager für das X – Window – System in dem schriftlichen funktionalen Programmiersprache Haskell .

Es begann im März 2007 und erinnert an andere Tiling wie dwm , larswm und Stumpwm , von denen alle die gemeinsamen Merkmale der Fenster haben so angeordnet , dass sie sich nie überlappen, und so ist es möglich , dass die Fenster ohne Maus navigiert werden kann .

xmonad arbeitet auf mehreren Unix – basierten oder-ähnlichen Betriebssystemen wie Arch Linux , Debian , Fedora , FreeBSD , Gentoo , Mac OS X , NetBSD , NixOS , OpenBSD , Quelle Mage und Ubuntu .

xmonad war ursprünglich ein Klon von dwm, teilweise durch seine Tastenkombinationen inspiriert. Es unterstützt unter anderem, dass jeder Arbeitsplatz sein eigenes Fenster – Layout haben kann , dass Fenster – Layout – Spiegelung, Unterstützung für GNOME und andere Statusleisten für verschiedene Bildschirme.

xmonad konfiguriert , indem ein Haskell – Programm zu schreiben xmonad Bibliothek , die dann übersetzt und führen Sie Ihre Fenster – Manager . Es ist auch möglich , die Konfiguration zu aktualisieren und erneut zu laden während des Betriebs.

Neben dem Mangel an Bedarf für eine Maus xmonad sich mit Hilfe des entwickelten , indem sie unterscheidet Programm Ableitung , die von Anzeigen einer Spezifikation des Programms ist eine formale Art und Weise. Version 0.7 nimmt auch weniger als 1200 Zeilen Code und von dem geprüften Quick Check . Neben xmonad die erste ist , Window – Manager in der Programmiersprache Haskell geschrieben, ist es auch der erste , der verwenden Reißverschluss Datenstruktur das Fenster den Fokus zu halten.

Eine Aussage der Entwickler lautet:

„Xmonad implementiert, konfiguriert und dynamisch erweiterbar durch Haskell. Es zeigt , dass Software normalerweise von den dominierten Nebenwirkungen können mit derselben Präzision und Effizienz entwickelt werden , wie wir von Haskell mit rein funktionalen Datenstrukturen zu erwarten.“

ratpoison

Ratpoison ist ein frei minimalistischer Window – Manager für das X Window System , in erster Linie durch entwickelte Shawn Betts .

Der Name ratpoison kommt wahr , dass man nicht verwenden Maus , sondern nur über die Tastatur . Ratpoison ist Freie Software unter dem freigegebenen GNU General Public License .

Ratpoison mit mehreren geöffneten Anwendungen
Original erstellt (e) Shawn Betts
stabile Version 1.4.3 ( 19. Februar 2008 )
Betriebssystem Unix -ähnlichen
Anziehung window-Manager
Zulassung GPL
Webseite Webseite

Ehrfürchtig (Window-Manager)

super ist eine freie dynamische Fenstermanager für das System X – Fenster entwickelt in C und Lua , von denen die letztere für die Konfiguration und Erweiterung verwendet wird. Die Entwicklung von awesome begann als Gabel – ein abgeleitetes Projekt – von dwm . ehrfürchtig wurde ursprünglich genannt jdwm – der Entwickler, Julien Danjou, Initialen und die Verkürzung des Window – Managers – aber wurde umbenannt genial . Der Name kommt von Wie I Met Your Mother -der Marke Barney Stinson häufige Verwendung dieses speziellen Wortes. [2] war super offiziell am angekündigten 20. september 2007 . [3]

Referenzen

  1. Aufspringen^ genial Projekt. über – genial Window – Manager . Abgerufen 2012.10.30 . „Es ist sehr schnell, erweiterbar und unter der GNU GPLv2 Lizenz lizenziert.“
  2. Aufspringen^ Danjou, Julien (15 April 2009). Unter der anderen Richtung . Abgerufen 2012.10.30 .
  3. Aufspringen^ Danjou, Julien (20. September 2007). Ankündigung genial . Abgerufen 2012.10.30 .

MediaWiki

MediaWiki ist ein Web-basierte Wiki – Computerprogramm von alle verwendet Wikimedia – Projekten und vielen anderen Wikis, von denen einige sind groß und sehr beliebt. Wikia , ein Ort , wo jeder kann ihre eigene Wiki erstellen – schnell und einfach mit, unter anderem, ein Zweig der MediaWiki [1]

Ursprünglich entwickelt MediaWiki für die freie Enzyklopädie Wikipedia , sondern verwendet auch heute von den Unternehmen als interne Wissensmanagement – oder Content – Management – Systeme . Verwenden Sie zum Beispiel MediaWiki von Novell auf mehrere populäre Websites , die von der Öffentlichkeit werden nicht bearbeitet. [2]

MediaWiki ist schriftlich der Programmiersprache PHP und entweder eine verwenden MySQL – oder PostgreSQL – relationale Datenbank . Das Programm ist unter den Bedingungen des verteilten GNU General Public License und ist damit freie Software .

Referenzen

  1. aufspringen^ Wikia – MediaWiki
  2. aufspringen^ Zum Beispiel: http://en.opensuse.org/

Mozilla Firefox

Mozilla Firefox ist ein freier und Open – Source – Browser von Hunderten von freiwilligen Entwicklern entwickelte lost durch die organisierte Mozilla Foundation . Das Projekt wird aus der extrahierten Mozilla Suite Browser / E – Mail / Kalender – Suite, basierend auf Netscape ab Version 5, die nie veröffentlicht wurden. Der Quellcode für Netscape 5 anstelle geöffnet und wird nun weiterentwickelt, unter anderem, Firefox.

Der Ehrgeiz von Firefox hat einen kleinen, schnell und einfach zu entwickeln eigenständigen Web – Browser die größeren Web – Anwendungspakete wie zu ersetzen Opera , Internet Explorer , Netscape Navigator und Mozilla , die alle aus einer Sammlung bestehen aus Programmen ( Suite ) zu Web-Lesen, E-Mail, Nachrichten lesen, chatten und so weiter die Idee ist es , ein paar grundlegenden Browser zu halten, die Sie dann mit erweitern können. Erweiterungen (eng: Erweiterungen ) nach Bedarf und kombinieren kann , mit anderen Anwendungen und Kunden, könnte man nur wünschen kann .

Da die ersten Testversionen in veröffentlicht wurden september Jahr 2002 der Browser seinen Namen von geändert hat Phoenix (bis april 2003 ), die Firebird und Mozilla Firebird (bis Februar Jahr 2004 ) für Mozilla Firefox, jetzt Mozilla Foundation werden als eingetragenes Warenzeichen .

Versionsgeschichte

Version 1.0

Die endgültige Version, Mozilla Firefox 1.0 wurde zum Download zur Verfügung gestellt 9. november Jahr 2004 , während der Version 1.5 veröffentlicht wurde 29. november 2005 .

Version 2.0

Am 24. Oktober 2006 startete die Mozilla Firefox 2 . Diese Version unter anderem Aktualisierungen der enthaltenen Tabbed – Browsing , Updates Add-On – Verwaltung und eine neue grafische Benutzeroberfläche.

Version 3.0

Am 17. Juni 2008 Mozilla Firefox 3 gestartet [2] . Die neue Version von Firefox gelöst viele Bugs . Neuigkeiten gab es einen neuen Download – Manager mit, eine neue Art von Lesezeichen und Geschichte sowie verschiedene neue Themen auf dem Abhängigkeit verwalten Betriebssystem .

Version 3.5

Version 3.5, Codename Shiretoko , [3] hinzugefügt verschiedene neue Funktionen Firefox. Anstatt 3.1 Firefox aufgerufen werden, wählte Mozilla den Namen Firefox 3.5, zu ändern , um die große Änderung widerzuspiegeln , dass der Browser unterzogen hatte [4] Diese Änderungen gehören die Unterstützung für HTML 5 , die die Verwendung von Tags für Video und Audio enthält , ohne beispielsweise Flash – oder Silverlight . Firefox 3.5 nutzt Gecko 1.9.1 – Engine, die Funktionen, die nicht in Firefox 3.0 enthalten waren. Unterstützung für Multi-Touch wurde auch in dieser Version enthalten. [5] Darüber hinaus Firefox 3.5 hatte ein weniger aktualisiertes Logo. [6]

Version 3.6

Version 3.6, Codename Namoroka , [7] wurde in der Entwicklung seit dem 1. Dezember 2008 [8] und wurde schließlich veröffentlicht am 21. Januar 2010 Gecko – Engine wird auf die neueste Version 1.9.2 aktualisiert wurde, und unter dem neuen Funktionen gehören die Unterstützung für die neuen, leichtere Personas Themen (Farben und Bilder auf der Benutzeroberfläche), [9] das offenen WebFont Format WOFF (Web Open Font Format), [10] , die Wiedergabe von Ogg Theora – Video – Format in Vollbild und eine neue und sicherere Plugin – System , das den Überblick über automatisch hält , ob Sie unsichere Versionen von besonderer haben Apple Quicktime , Adobe Flash und Adobe Reader – Plugins via Mozilla installiert Plugin überprüfen Website. Das neueste Updates von Mozilla Firefox 3.6 (Version 3.6.4) wird ebenfalls mit einem separaten Prozess ausgeführt Adobe Flash, Apple Quicktime und ergänzt Microsoft Silverlight, dass , um sicherzustellen , wenn einer dieser Prozesse untergeht, die Firefox noch fahren.

Version 4.0

Version 4.0, Codename Tumucumaque veröffentlicht 22. März 2011 eine neue Benutzeroberfläche eingeführt, die angeblich schneller sein als seine Vorgänger. Weitere neue Features sind verbesserte Benachrichtigungen, eine Gruppe Registerkarte Anwendungs Tabs, einen neu gestalteten Add-On – Manager, die Integration mit Firefox Sync, und Unterstützung für Multi-Touch – Screens.

„Rapid Release“

Nach Firefox 4 war die Entwicklung von Firefox in verschiedene „Kanäle“, die jeweils auf einer Firefox-Version in verschiedenen Stadien der Entwicklung zu arbeiten. „Nightly Builds“ ist das am häufigsten aktualisiert Kanal und bietet die neuesten aber nicht getestet, Funktionen. „Aurora“ Kanal ist bis zu sechs Wochen hinter „Nightly“, aber im Gegenzug sie getestet wurde, wenn auch minimal, verglichen mit dem „nächtlichen“ nicht, bevor sie freigegeben getestet. „Beta“ Kanal ist 6 Wochen hinter „Aurora“ und enthält auch neue Funktionen, die wurden jedoch getestet „Nightly“ – und „Aurora“ Kanäle. „Beta“ Kanal ist also etwas stabile, ist aber nicht ganz getestet fertig zu werden. „Beta“ Kanal ist die erste Stufe der Entwicklung, in der Firefox nutzt Firefox-Logo (die „Nightly“ und „Aurora“ verwendet, um ähnliche, aber unterschiedliche Logos). Sechs Wochen nach der „Beta“ wird „Release“ Kanal, der die offizielle Version von Firefox ist. Es veröffentlicht eine neue Version dieses Kanals – mit Ausnahme der Korrekturen von kritischen Fehlern – alle sechs Wochen.

Der Zweck des schnellen Release – Prozesses wird nach Mozilla neuen Funktionen für die Nutzer schneller bringen als bisher. Das Verfahren ist nicht ganz reibungslos, wie Firefox addonfeature nicht in Bezug auf die neuen „großen“ Versionen aktualisiert worden war , waren nicht unbedingt unvereinbar mehr , warum viele Addons oft nicht mit dem neuen schnell austretenden Versionen Zeitpunkt der Veröffentlichung kompatibel waren. [11] Dieses Problem nicht mehr relevant ist 10 , da Firefox ab Version unter der Annahme, dass die Addons so lange kompatibel sind als Mindest kompatibel mit Firefox 4. [12] Zusätzlich zu den Problemen mit Addons, die zum Teil nur mit der Entwicklung aufgeladen werden ein Mittel , eine größere Anzahl zu erhalten. [13]

Version 5.0 auf Version 17.0

  • 5.0 wurde 21. Juni 2011 veröffentlicht
  • 6.0 wurde am 16. August veröffentlicht 2011
  • 7.0 wurde 27. September 2011 veröffentlicht
  • 8.0 wurde am 8. November veröffentlicht 2011
  • 9.0 wurde 20. Dezember 2011 veröffentlicht
  • 10.0 wurde am 31. Januar 2012 veröffentlicht
  • 11.0 wurde am 13. März 2012 veröffentlicht
  • 12.0 wurde am 24. April veröffentlicht 2012
  • 13.0 wurde am 5. Juni veröffentlicht 2012
  • 14.0.1 wurde am 17. Juli veröffentlicht 2012
  • 15.0 wurde am 28. August, veröffentlicht 2012
  • 16.0 wurde am 9. Oktober veröffentlicht 2012, wurde aber wegen eines Sicherheitsproblem zurückgezogen. 11. Oktober, Version 16.0.1 veröffentlicht, die diesen Fehler korrigiert. [14]
  • 17.0 wurde am 30. November veröffentlicht 2012

Die Marke Mozilla Firefox

Wenn Sie ein Produkt registriert haben Marke , müssen Sie dieses Recht geltend machen , sonst wird es hinfällig. Es begann die Mozilla Corporation aktiv September-Oktober 2006 unter anderem die kontaktieren Debian – Projekt. Debian hat immer von der Verteilung der offiziellen Firefox – Logo (eine Erde von einem Fuchs enwrapped) darauf verzichtet , weil es gefühlt wurde , war es frei nach den Debian Free Software Guidelines. Mozilla Corporation Anfrage aufgrund einer mangelnden Bereitschaft, um die Nutzern mit einer halben Erfahrung, aber das entweder das gesamte Branding – Paket mit Logo und Namen verteilt ist oder nicht. Wenn Debian gewählt hatte , das Produkt unter dem Namen Firefox, sollten alle Sicherheitsupdates und Debian-spezifische weiterhin zu verteilen Patches über einen Validierungsprozess bei Mozilla Corporation. Da Debian – Entwickler nicht die Nachfrage befriedigen konnte, wurde beschlossen , den Browser in Debian Iceweasel umbenennen. Der Name stammt von Matt Groening -citat:

Siehe auch

  • Mozilla Thunderbird

Referenzen

  1. Aufspringen^ Firefox verwendet einen „html.css“ Sheet für Standard – Rendering – Stile.
  2. Aufspringen^ Firefox 3 verfügbar heute bis 17.00 Uhr UTC (10.00 Uhr PDT) . Mozilla Developer Center. 2008-06-17 . Abgerufen 2008-02-17 .
  3. Aufspringen^ Firefox 3.1 „Shiretoko“ . 2008-06-12 . Abgerufen 2008-06-12 .
  4. Aufspringen^ Mike Belzner (2009-03-05). Shiretoko (Firefox 3.1) werden zwei Firefox 3.5 umbenannt .
  5. Aufspringen^ Kim, Arnold (2008-12-10). Die neueste Firefox 3.1 Beta Fügt Multi-Touch – Unterstützung . Macrumors.com . Abgerufen 2009-01-17 .
  6. Aufspringen^ Alex Faaborg (2009-05-15). Creative Brief für das neue Firefox – Symbol . Abgerufen 2009-05-30 .
  7. Aufspringen^ Mike Beltzner (2009-08-08). Namoroka . Mozilla . Abgerufen 2010-08-06 .
  8. Aufspringen^ Alfred Kayser (2008-12-01). Erster Schritt zu Firefox 3.2 Alpha 1 ist hier . Mozilla Links . Abgerufen 2010-08-06 .
  9. Aufspringen^ Chris Beard (2009-03-31). Mozilla fügt Stil und Star Power zu Firefox mit neuen Personas . Mozilla Press Center . Abgerufen 2010-08-06 .
  10. Aufspringen^ Blizzard, Christopher (2009-10-20). Web Open Font Format für Firefox 3.6 . Hacks.mozilla.org . Abgerufen 2010-08-06 .
  11. Aufspringen^ firefox ist viel zu oft zu aktualisieren.
  12. Aufspringen^ Firefox Hinweise – Desktop –
  13. Aufspringen^ Mozilla Versionsnummer spielt verrückt
  14. Aufspringen^ Coates, Michael. Sicherheitslücke in Firefox 16 . Mozilla Sicherheits – Blog . Abgerufen 2012.10.17 .

Mozilla

Mozilla ist freie Software -fællesskab, der mit produziert am besten bekannt ist Mozilla Firefox -webbrowseren. Mozilla Community verwendet, entwickelt, verbreitet und unterstützt Mozilla Produkte und arbeitet , um die Ziele der implementieren Web öffnen , wie in dem beschriebenen Mozilla – Manifest . [1] Gemeinschafts institutionelles unterstützt von der Mozilla Foundation und ihrer steuerpflichtigen Tochtergesellschaft der Mozilla Corporation . [2]

Neben dem Firefox – Browser hat Mozilla produziert auch Firefox Mobile , Firefox OS Betriebssystem für Mobiltelefone, Bug – Tracking – System, Bugzilla und eine Reihe von anderen Projekten.

Geschichte

Mozilla – Browser

Mozilla war auch der Name eines Browsers , die in der Welt gekommen März 1998 , als die Firma Netscape Communications Corporation machen beschlossen , den Quellcode für ihren Browser frei verfügbar als Open Source , und erstellt die Organisation Mozilla Foundation zukünftige Entwicklungen durchzuführen. Zu der Zeit, das Unternehmen Microsoft erworben fast den gesamten Markt für Browser durch das Einbetten / Einbetten ihres Internet Explorer in dem Betriebssystem von Windows .

Der Name Mozilla hatte immer als interner Spitzname für das Unternehmen Browser verwendet Netscape Navigator und wurde von einer Kontraktion der gebildeten Mosaic Killer (Mosaic-Killer), weil es , dass der Netscape – Browser die dann beliebteste Browser, würde outrank erhofft Mosaik . Zugleich liefert die Namen Assoziationen Monster filmen Godzilla .

Produkte

Mozilla Firefox

Nach einigen Jahren mit verschiedenen Namen im Jahr 2004 Mozilla – Browser kam namens Mozilla Firefox wegen seiner freien Verfügbarkeit Mozilla Firefox, sind für die meisten modernen Betriebssystemen wie Windows, Mac OS X . GNU / Linux und andere Unix – Varianten.

Mozilla Thunderbird

Neben einem Browser enthält Mozilla auch eine E – Mail – und Newsgroup – Programm.

Mozilla Organisation entwickelt auch neben einem separaten E-Mail und Newsgroup – Programm namens Mozilla Thunderbird .

Referenzen

  1. Aufspringen^ Mozilla – Manifest . Mozilla.org . Abgerufen 2012.03.21 .
  2. Aufspringen^ über die Mozilla Corporation , . Mozilla Foundation.

Konqueror

Konqueror ist ein Web – Browser mit mehr läuft unter Desktop – Umgebung KDE für GNU / Linux – Distributionen , andere Unix-artige Systeme unter Verwendung des X – Window – Systems , sowie eine limitierte Auflage für Windows – .

Konqueror kann auf die gleiche Art und Weise verwendet werden , wie Windows Explorer lokale Dateien zu verwalten. Standardmäßig Konquror wirkt als Web – Browser, wenn es eine Datei index.html im aktuellen Ordner mit dem Namen, aber dieser Vorgang kann deaktiviert werden.

Herde

Flock ist ein kostenloser Web – Browser basierte auf der Technologie hinter Mozilla Firefox . Der Browser ist spezialisiert auf und bieten einfache Werkzeuge für Ihre Verbesserung der sozialen Netzwerk im Internet und Web 2.0 Einrichtungen in die integrierte Benutzeroberfläche . [1] Flock v2 wurde am 14. Oktober offiziell 2008 veröffentlicht [2]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Flock – Browser – Aufgebaut auf Mozillas Firefox
  2. Aufspringen^ Offizielle Release – Ankündigung auf Shawn Harding Blog

Mono (Software)

Mono ist eine Open – Source – Ansätze, eine freie Entwicklungsumgebung erstellen .NET – Entwicklerdie bei der Wahl des Betriebssystems für ansonsten beschränkt sind Microsoft Windows . Mono ist als Multi-PlattformAnwendung entwickelt und läuft auf verschiedenen UnixVarianten, einschließlich Linux , Solaris und Mac OS X . Mono werden durch subventionierte Novell . Microsoft hat verbrachte Ecma – Standards zu entwickeln für .NET und Mono fürvollständige Einhaltung Ziel. Viele .NET – Entwickler betrachten viele der Ressourcen Microsoft als Teil des .NET FrameworkVerfügung stellt, und diese Eigenschaften wahrscheinlich Mono kann nie implementieren, und daher wird es Unterschiede zwischen den beiden Entwicklungsumgebungen sein, später Abschnitt.

Mono ist nicht auf eine bestimmte Anzahl von Programmiersprachen beschränkt. Stattdessen ist es möglich , einen Übersetzer von jeder Sprache zu entwerfen , ein CLI und passen sie in Mono – Umgebung. Auf diese Weise ist es möglich , .NET – Anwendungen in der Entwicklung ein . Mono unterstützt eine größere Menge von Programmiersprachen (siehe Liste unten).

Unterschiede in Entwicklungsumgebungen

Die Standardisierung von ECMA bereits in dem Prozess hat dazu beigetragen, die Unterschiede zwischen Mono Project und Microsoft .NET zu minimieren. Microsoft hat sich dafür entschieden, ihre .NET mit einem inneren Weg zu binden GUI-Anwendungen zu entwerfen, die so genannte Windows.Forms. Mono hat stattdessen zu binden, ihre Umgebung mit GTK ausgewählt. GTK und Windows.Forms sind nicht kompatibel.

Einige Teile des Mono-Entwicklungsteam ist in dem Prozess der Entwicklung, die Mono mit Window.Forms kompatibel machen sollte, aber da Window.Forms gebunden eng mit dem zugrunde liegender Windows-Funktionalität ist nicht sicher, es möglich ist, das Verhalten zu emulieren.

Programmiersprachen

Mono ist, wie bereits erwähnt, nicht auf eine feste Anzahl von Programmiersprachen gebunden, sondern kann jeden Übersetzer unterstützen, die auf die CLI übersetzt. Hier finden Sie eine Liste der nuværerende unterstützten Sprachen:

  • C #
  • Java
  • buh
  • Nemerle
  • Visual Basic.NET
  • Python
  • Javascript
  • Oberon
  • PHP
  • Object Pascal
  • LSL