Kategorie: Free-Entwicklungstools

Mono (Software)


Mono ist eine Open – Source – Ansätze, eine freie Entwicklungsumgebung erstellen .NET – Entwicklerdie bei der Wahl des Betriebssystems für ansonsten beschränkt sind Microsoft Windows . Mono ist als Multi-PlattformAnwendung entwickelt und läuft auf verschiedenen UnixVarianten, einschließlich Linux , Solaris und Mac OS X . Mono werden durch subventionierte Novell . Microsoft hat verbrachte Ecma – Standards zu entwickeln für .NET und Mono fürvollständige Einhaltung Ziel. Viele .NET – Entwickler betrachten viele der Ressourcen Microsoft als Teil des .NET FrameworkVerfügung stellt, und diese Eigenschaften wahrscheinlich Mono kann nie implementieren, und daher wird es Unterschiede zwischen den beiden Entwicklungsumgebungen sein, später Abschnitt.

Mono ist nicht auf eine bestimmte Anzahl von Programmiersprachen beschränkt. Stattdessen ist es möglich , einen Übersetzer von jeder Sprache zu entwerfen , ein CLI und passen sie in Mono – Umgebung. Auf diese Weise ist es möglich , .NET – Anwendungen in der Entwicklung ein . Mono unterstützt eine größere Menge von Programmiersprachen (siehe Liste unten).

Unterschiede in Entwicklungsumgebungen

Die Standardisierung von ECMA bereits in dem Prozess hat dazu beigetragen, die Unterschiede zwischen Mono Project und Microsoft .NET zu minimieren. Microsoft hat sich dafür entschieden, ihre .NET mit einem inneren Weg zu binden GUI-Anwendungen zu entwerfen, die so genannte Windows.Forms. Mono hat stattdessen zu binden, ihre Umgebung mit GTK ausgewählt. GTK und Windows.Forms sind nicht kompatibel.

Einige Teile des Mono-Entwicklungsteam ist in dem Prozess der Entwicklung, die Mono mit Window.Forms kompatibel machen sollte, aber da Window.Forms gebunden eng mit dem zugrunde liegender Windows-Funktionalität ist nicht sicher, es möglich ist, das Verhalten zu emulieren.

Programmiersprachen

Mono ist, wie bereits erwähnt, nicht auf eine feste Anzahl von Programmiersprachen gebunden, sondern kann jeden Übersetzer unterstützen, die auf die CLI übersetzt. Hier finden Sie eine Liste der nuværerende unterstützten Sprachen:

  • C #
  • Java
  • buh
  • Nemerle
  • Visual Basic.NET
  • Python
  • Javascript
  • Oberon
  • PHP
  • Object Pascal
  • LSL

LLVM


LLVM (früher Low Level Virtual Machine ) ist eine Compiler – Infrastruktur, geschrieben in C ++ . LLVM ist für entworfen Compile-Zeit , Link-Zeit , Laufzeit und „Ruhezeit“ Optimierung von Programmen in einer schriftlichen Programmiersprache . Zunächst nur C und C ++ implementiert – heute gibt es weitere Sprachen , die auch als LLVM übersetzt werden können: Objective-C , Fortran , Ada , Haskell , Java – Bytecode , Python , Ruby – , Actionscript , GLSL und Rust .

LLVM – Projekt begann im Jahr 2000 University of Illinois in Urbana-Champaign , angeführt von Vikram Adve und Chris Lattner .

LLVM verwendet Clang als C / C ++ Kompilierer Frontend.

Siehe auch

  • LLDB (Debugger)
  • Die GNU Compiler Collection (GCC)
  • OpenCL

Quellen / Referenzen

  1. Aufspringen^ „Lizenz“ , LLVM: Häufig gestellte Fragen , llvm.org , abgerufen 2012-01-27

GCC

GCC ist ein vielseitiger Compiler in entwickelten GNU – Projekt. Ursprünglich GCC Akronym für GNU C Compiler, aber da gibt es Unterstützung für mehrere hinzugefügt wurde Programmiersprachen , war die Abkürzung als der GNU Compiler Collection bezeichnet. Es ist möglich , verschiedene Dialekte von C und zu übersetzen , C ++ . Darüber hinaus Ada , Fortran und Java übersetzt.

GCC behandelt nicht nur die Übersetzung selbst, sondern auch sicherstellen , dass zur Aktivierung des Assembler und Linker , so ist das Endprodukt ein fertiges Programm. Diese Optionen können ausgewählt werden, das ist ein Vorteil , wenn GCC verwendet wird , machen .

Klirren

Clang [2] ist ein Compiler vorderes Ende der Programmiersprachen C , C ++ , Objective-C und Objective-C ++ . Clang nutzt LLVM als Back – End und ist ein Teil von LLVM seit LLVM 2.6 worden.

Clangs Ziel ist es, eine Alternative zu dem anzubieten GNU Compiler Collection (GCC). Die Entwicklung ist Open – Source – [3] , mit mehreren großen Entwicklungsunternehmen (z. B. Google , Apple – ) , die beteiligt. Clang steht unter der verfügbar University of Illinois / NCSA Lizenz .

Clang Projekt umfasst CLANG vorderes Ende und Clang statischen Analysator . [4]

Hintergrund

Seit 2005 verwendet Apple – LLVM stärker in mehreren kommerziellen Systemen, [5] , einschließlich der iPhone – Development – Kit und Xcode 3.1.

Siehe auch

  • C (Programmiersprache)
  • LLDB
  • GCC

Quellen / Referenzen

  1. aufspringen^ „LLVM Lizenz freigeben“
  2. aufspringen^ Christopher, Eric (3. Juli 2008). „Fragen sich einfach Aussprache Clang“ . [{{{}}} URL LLVMdev Mailing – Liste] . 9. Juli 2008 abgerufen .
  3. aufspringen^ Clang „Getting started“ Anweisungen
  4. aufspringen^ Clang Static Analyzer . LLVM . 3. September 2009 abgerufen .
  5. aufspringen^ Treat, Adam (19. Februar 2005). „Mkspecs und Patches für LLVM kompilieren von Qt4“ . [{{{}}} URL Qt4 Vorschau Feedback Mailing – Liste] .

GNU Toolchain

GNU Toolchain ist eine allgemeine Bezeichnung für eine Sammlung von Entwicklungswerkzeugen von erzeugen das GNU Projectet . Diese Tools stellen eine Werkzeugkette (Suite von Tool in einer seriellen Art und Weise verwendet werden) zur Entwicklung von Anwendungen und Betriebssystemen .

GNU Toolchain spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Linux – Kernels , BSD und Software für eingebettete Systeme . Teile des GNU Toolchain auch direkt mit oder portierten auf andere Plattformen wie Solaris , Mac OS X , Microsoft Windows (via Cygwin und MinGW / MSYS ) und Sony PlayStation 3 . [1]

Projekte in dem GNU-Toolchain enthalten sind:

  • GNU machen : Automation – Tool für die Erstellung und Gebäude;
  • GNU Compiler Collection (GCC): Suite von Compilern für verschiedene Programmiersprachen ;
  • GNU Binutils : Suite von Tools , einschließlich Linker, Assembler und andere Werkzeuge;
  • GNU Bison : Parser Generator
  • GNU m4 : m4 Makroprozessor
  • GNU Debugger (GDB): Code Fehlersuchwerkzeug;
  • GNU – Build – System (Autotools):
    • autoconf
    • Auto Kopf
    • auto
    • libtool

Siehe auch

  • GNU C Library
  • GNU Classpath
  • CVS
  • MinGW
  • Cygwin

Quellen / Referenzen

  1. Aufspringen^ Sony Global – Quellcode Distribution Service

Valgrind

Valgrind ist ein Computerprogramm zur dynamischen Fehlersuche und Analyse von anderen Programmen.

Valgrind können Fehler bei der Art und Weise Anwendungen verwenden Speicher , wie zum Beispiel die Verwendung von nicht initialisierten Speicher und Speichernutzung finden , nachdem es freigegeben wird und vieles mehr. Valgrind Werke eines Programms binären Interpretation Maschinencode auf einer virtuellen CPU , was bedeutet , dass die meisten Programme von Valgrind ausgeführt werden können , ohne vorher irgendwelche besonderen Vorbereitungen zu treffen zu haben.

Valgrind ist ein kostenloses Programm , unter der GPL Public License. Es wird von gemacht Julian Seward und andere. Es kann weiter verwendet werden Linux – Systeme auf x86 , x86-64 , PowerPC und Mac OS X . Es gibt auch einige Projekte für die Portierung auf andere Betriebssysteme .

Valgrind ist modular aufgebaut, und die Analyse des Programms , das valgrind durchführt, von einem separaten erfolgen Werkzeug (Tool). Valgrind Version 3.2.0 mit den folgenden Tools verteilt:

  • Memcheck: Um Fehler mit Speicher (Adressierung von nicht zugewiesenen Speicher, die Verwendung von nicht initialisierten Speicher, Gedächtnislücken und andere speicherbezogene Fehler-Typen) zu finden.
  • Cachegrind: zum Profilieren (Analyse) unter Verwendung von Speicher – Cache (I1-, D1 und L2 – Cache).
  • Massiv: Für Profilierung der gesamten Speichernutzung.
  • Callgrind: Für die Analyse, wie die Programm – Funktionen gegenseitig aufrufen.
  • Lackey: Ein Demo-Tool für Tool-Entwickler.

Andere Tools gehören:

  • Helgrind: Zur Analyse der möglichen unsicheren Nutzung von Ressourcen in Gewinden Programme.

Das Programm benannt nach Valgrind , Tor zu Valhalla in der nordischen Mythologie .

translatewiki.net

translatewiki.net ist eine web-basierte oversættelsessytem von für Übersetzen Erweiterung laufen MediaWiki , MediaWiki für ein geeignetes Werkzeug, alle Arten von Text zu übersetzen.

Es ist derzeit der 13. größte Wiki der Welt in Bezug auf die Anzahl der Seiten [1] hat über 5.000 Übersetzern [2] für mehr als 50 Tausend Saiten aus über 20 Projekten [3] einschließlich MediaWiki , OpenStreetMap , Mifos , Encyclopedia of Life und MantisBT .

Features

Die wichtigsten Merkmale der translatewiki.net und sein Kern übersetzen Erweiterung, sind , dass es sich um ein Wiki , so dass es leicht gemacht , um Web – Nutzer beitragen. [4] Qualität verfolgt , indem man Übersetzer konzentrieren, was sie am besten kann , Übersetzung, indem sie von anderen Belastungen zu befreien.

Übersetzungen sind der Übersetzer leicht verfügbar und reibungslos mit dem übersetzten Software Versionsmanagementsystem synchronisiert werden [5] oder übersetzbar Wiki – Seiten, ohne das Eingreifen des Übersetzens. Am besten erreichen MediaWiki auf Wikimedia – Projekte, neue Lokalisierungen Live – Sites innerhalb eines Tages. [6]

Der integrierte Übersetzungseditor verfügt über verschiedene Funktionen bei der Übersetzung helfen, wie zum Beispiel:

  • Dokumentation von Meldungen, die auch als Kontext bekannt
  • Vorschläge aus dem Translation Memory und maschinellen Übersetzung
  • Prüfen Übersetzungen für gemeinsame Syntaxfehler
  • Übersetzung Statusmeldungen [7]

Translatewiki.net ist auch ein Semantic MediaWiki . [8]

Geschichte

Translatewiki.net wurde Gestartet von Niklas Laxström [9] als Lokalisierungsplattform für alle Medien Wikis Sprache etwa im Juli 2006. Es war dann rief Beta Wiki. [10] Neben Übersetzung, es mit Funktionalität als Test- und Entwicklungsplattform für MediaWiki (Nukawiki 2005 entwickelt wurde [4] ) mit einem Fokus auf die Verbesserung der Internationalisierung Funktionen . [11]

Ende 2007 Siebrand Mazeland in der Verwaltung der Website, die zu seiner aktuellen Domäne verschoben worden war, translatewiki.net.

Im April 2008 wurde unterstützt bereits über 100 Sprachen für MediaWiki und 200 der Medien – Wikis Erweiterungen, so dass es „eines der meistübersetzten Softwareprojekte aller Zeiten“ , sowie FreeCol . Seitdem als unabhängiges Freiwilligen – Projekt [12] [13] Es hat sich als ein wichtiger Teil des weltweiten Erfolg von MediaWiki und anerkannt Wikimedia – Projekte hervorgegangen , indem sie es getrieben, wie Wikipedia , in mehr als 280 Sprachen. [14]

Im Jahr 2009 wurde sie mit einem verbesserten Google Summer of Code Projekt von Niklas Laxström. [15] Korrektur eingeführt Merkmale im Jahr 2011. [16] Im Jahr 2012 mit der Translation Memory in dem Einsatz auf allen Wikimedia – Projekten des Trans. [17]

Im Jahr 2013 unterzieht Übersetzungsplattform eine Generalüberholung durch „Übersetzen User Experience“ Projekt „TUX“ mit dem Namen „Änderungen in der Navigation, das Bearbeitungs Aussehen und Nutzung, Übersetzung, Filter, Durchsuchungen und Farbe und Stil.“ [7]

Unterstützte Formate

Einige der unterstützten Formate folgt direkt. Mehr kann ohne Anpassung hinzugefügt werden. [18]

  • MediaWiki – Schnittstelle und Seiten
  • GNU Gettext
  • Java-Eigenschaften
  • Android String-Ressourcen
  • INI
  • dtd
  • PHP-Dateien
  • JavaScript
  • json
  • Python Einzel
  • RubyYaml
  • YAML

Quellen

  1. Aufspringen^ m: Liste der største Wikis , Mai 2013.
  2. Aufspringen^ übersetzen wiki: Spezial: Statistik / en
  3. Aufspringen^ Live – Lokalisierung Statistiken für dänische.
  4. ^ Nach oben springen zu:ein b translatewiki.net feiert – so mache ich , Punkt 6 Jahre Niklas Laxström, 22. April 2011.
  5. Aufspringen^ Translatewiki.net Gemeinschaft , 27. April 2011, mifos.org.
  6. Aufspringen^ mw: Lokalisierung # Update der Lokalisierung .
  7. ^ Nach oben springen zu:einem b Übersetzung Erfahrung Redesign: Ein Überblick 2013 Wikimedia Foundation Blog, 25. März.
  8. Oben springt^ Bry, Francois; Schaffert, Sebastian; Vrandecic, Denny; Weiand, Klara (2012). „Semantic Wikis: Ansätze, Anwendungen und Perspektiven“. Lecture Notes in Computer Science . doi : 10.1007 / 978-3-642-33158-9_9 . ISBN 978-3-642-33157-2 . ISSN 0302-9743 . In dem Artikel es als Beispiel für „Novel Semantic WikiAnwendungen“, Zitat gegeben: „Semantic Wikis zwei medverka semi-Automatisation des Übersetzungsprozesses werden könntenindem sie explizit die mehrsprachigen Entsprechungen zwischen Texten verwendet“.
  9. Aufspringen^ Niklas Laxström, Sprache Ingenieur und Wiki Median , Wikimedia Foundation -blog, 23. April 2012.
  10. Aufspringen^ Filed Hauptseite , archive.org.
  11. Aufspringen^ Killer , 11. März 2008.
  12. Aufspringen^ Gómez Fontanills, David; Mörth, Karlheinz (2012). “ Panorama der wikimediasphere „. Digithum (14) . Abgerufen 1. Mai 2013 .
  13. Aufspringen^ Siam, Omar (2013) (in deutscher Sprache). Ein digitales Wörterbuch, 200 häufigsten Wörter zu Wikipedia in Ägyptischer Umgangssprache: corpusbasierte Methoden zur nicht-lexikalischen Analyse standardisierter Sprache . Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät, Universität Wien . Abgerufen 1. Mai 2013 .
  14. Aufspringen^ Erik Moeller, Free Culture Spotlight: Interview mit Beta Wiki Gründer Niklas Laxström , Wikimedia Foundation -blog, 18. April 2008.
  15. Aufspringen^ GSoC Wrap-up – Übersetzen Verlängerung , 1. September 2009.
  16. Aufspringen^ Putting att ein weiteres Paar Augen in gut wir 29. Dezember 2011.
  17. Aufspringen^ Effiziente Übersetzung: Translation – Memory aktiviert auf allen Wikimedia Wikis , 7.september 2012.
  18. Aufspringen^ Dateiformatunterstützung .

Subversion

Subversion ist ein Open – Source – System für die Revisionskontrolle , manchmal auch als nur svn aus dem Namen der Befehlszeilenschnittstelle . Subversion ist speziell ein moderner Ersatz für sein CVS und durch eine Reihe von denselben entwickelt Entwickler . Subversion ist in der Lage Versionierung von Binärdateien richtig handhaben , die nur schlecht wurden in CVS unterstützt. Subversion wurde ursprünglich entwickelt von CollabNet war aber an. 17. February 2010 [1] ein offizielles Projekt der Apache Software Foundation .

Von zentraler Bedeutung für Subversion (und viele andere Versionierungssysteme) ist ein Repository , das ein zentrales Datenregister , die gespeicherten Dateien über Subversion unterhält. Wenn Benutzer müssen die Dateien aus diesem Repository verwenden soll eine machen Kasse . Eine Kasse gibt dem Benutzer eine lokale Kopie der Dateien , die sie mit dann arbeiten. Wenn der Benutzer dann hat die Arbeit beendet und die Arbeit mit anderen Menschen teilen , die auch Zugang zu repositoryet ihn machen zu begehen . Dieser sendet die Datei an repositoryet , dass nur die Differenz in den modifizierten Dateien speichert. Dies hat mehrere Vorteile:

  • Der Unterschied in den Dateien ist in der Regel weniger als die tatsächlichen Dateien, die es spart Platz, den Unterschied zwischen jeder Änderung zu speichern im Vergleich zu jeder Revision die gesamte Datei zu speichern.
  • Es ermöglicht Ihnen, alte Versionen von Dateien zurück zu gehen, verschmelzen (fusionieren) verschiedene Versionen usw.

Ein Commit nicht lokale Dateien entfernen, sondern synchronisiert lediglich die Inhalte lokal und repositoryet. Einer der großen Vorteile erreicht, indem ein versionseringssystem besteht darin, dass mehrere Personen verschiedene Abschnitte der gleichen Datei bearbeiten können. Das System kann auch die Zusammenführung von Dateien in repositoryet verwalten. Allerdings wird es Situationen geben, in denen das System nicht in der Lage ist zu zahlen, die festlegt, die als endgültig betrachtet werden kann. In solchen Situationen wird es bis zu dem Benutzer sein der Konflikt in diesem Fall zu lösen in der Datei ist. Es ist nicht erlaubt – oder möglich – Dateien in Konflikt repositoryet zu unterbreiten, um den Konflikt verursachen kann, sollte nicht die geänderten Dateien gesendet empfangen durch den Benutzer gelöst werden.

Hinweise

  1. Aufspringen^ Subversion Dev: Subversion ist jetzt ein offizielles ASF – Projekt!

Quecksilber-

Mercurial ist ein kostenloses , verteiltes Versionskontrollsystem . [2] Es wird vor allem in implementiert Python , aber diff -funktionaliteten wird implementiert C . [3] Merkurialien Funktionalität üblicherweise über das Befehlszeilenprogramm zugegriffen Hg , aber grafische Benutzerschnittstellen existieren. Mercurial ist für Auditkontrolle von mehreren freien Software – Projekten, einschließlich:. Python und Mozilla Foundation – Software, zum Beispiel. Firefox und Thunderbird . [4] Mercurial auch verwendet Book , die das System ihrer großen erweitert zu hand monorepo . [5]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Mackall, Matt (20 April 2005). „Mercurial v0.1 – ein minimal skalierbare , verteilte SCM“ .
  2. Aufspringen^ Mercurial Quellcodeverwaltung . Archivierte aus den ursprünglichen 2012.11.15 . Abgerufen 2012.11.16 . Archivierte 2012.11.15.
  3. Aufspringen^ FAQ – Mercurial . Archivierte aus den ursprünglichen 2010-11-15 . Abgerufen 2012.11.16 . „Mercurial diffs berechnet vielmehr die anders als DM von der traditionellen diff – Algorithmus erzeugt (aber mit Ausgabe , die mit dem Patch natürlich vollständig kompatibel ist). Der Algorithmus ist eine optimierte C – Implementierung basiert auf Python difflib, som Vorgesehen zwei Differentiale att er lettere erzeugen für Menschen ratherthan sein ‚minimal‘ zu lesen. der gleiche Algorithmus wird für die också internalisieren Delta Compression verwendet. “ Archivierte 2010-11-15.
  4. Aufspringen^ J. Paul Reed (12 April 2007). Version Control System Shootout Redux Redux . Archivierte aus den ursprünglichen 2012.11.16 . Abgerufen 2012.11.15 . Archivierte 2012.11.16.
  5. Aufspringen^ Durham Goode und Siddharth P. Agarwal (7 January 2014). Skalierung Mercurial Book . Facebook .

LLDB (Debugger)

LLDB Debugger ( LLDB ) ist ein Hochleistungs – Debugger . LLDB wird als eine Menge der recycelten Komponenten aufgebaut.

Aktueller Stand

Obwohl LLDB in der frühen Entwicklung ist, ist es reif genug , um grundlegenden Debugging – Szenarien auf Mac OS X in unterstützen C , Objective-C und C ++ .

LLDB bekannt , die Arbeit an Mac OS X i386 , x86-64 und ARM .

LLDB
Entwickler (s) LLVM Developer Group
Status in Entwicklung
Posted in C ++
Betriebssystem Mac OS X i386 und x86-64
Anziehung Debugger
Zulassung University of Illinois / NCSA Open Source Lizenz [1]
Webseite http://lldb.llvm.org/

Quellen / Referenzen

  1. Aufspringen^ „LLVM Lizenz freigeben“