Kategorie: Mac OS-Software

Mosaik


Mosaic ist ein Web – Browser und gopherklient vom National Center for Supercomputing Applications (NCSA) an der entwickelte University of Illinois in Urbana-Champaign in Illinois , USA .

Die Entwicklung begann im Dezember 1992 und die Version 1.0 wurde ins Leben gerufen 22. april 1993 . Die erste Version war nur für Unix , aber im Oktober 1993 gab auch eine Version für Amiga . Version 2.0 wurde im Dezember 1993 veröffentlicht , die auch Versionen kamen für Microsoft Windows und Apple Macintosh .

Mosaic war der erste Browser zum Anzeigen von Bildern Inline- als Teil der Seite. WorldWideWeb , die die weltweit erste Web – Browser war, zeigte Bilder von ihnen in einem neuen Fenster zu öffnen.

Mosaic könnten kostenlos für den privaten Gebrauch heruntergeladen werden und wurde schnell zum beliebtesten Browser. Innerhalb eines Jahres nach der Veröffentlichung von Version 1.0, hatte das Programm wurde eine Million Mal heruntergeladen über.

Marc Andreessen , der zusammen mit Eric Bina der Leiter des Entwicklungsteam war, verließ NCSA und war in 1994 mitbegründet Mosaic Communications Corporation , die später Netscape Communications Corporation , die den Web – Browser Netscape Navigator produzierte, später übernahm die Rolle als am weitesten verbreiteten Web – Browser.

Die Firma Spyglass lizenzierten Quellcode und Warenzeichen von NCSA für ihre eigenen Web – Browser produzieren, aber sie nie verwendet den Code. In 1995 , der Browser von lizenzierten Microsoft , die es als Grundlage für die verwendete Internet Explorer .

Referenzen

  1. aufspringen^ NCSA . (1994). xmosaic 1.2 Quellcode . Abgerufen 30. april 2008

Quicktime


Quicktime ist ein Media – Player erstellt von Apple Inc. für Macintosh – Computer mit Mac – Betriebssystemen heute OS X. Seit einigen Jahren ist das Programm auch für entworfen Microsoft Windows und als Plug-In für andere Plattformen .

Die neueste Version von Quicktime 7 (OS X Tiger und Leopard) und Quicktime X (OS X Snow Leopard) ist die Version 10.0. Apple hat auch Programm mit Musik – Player zusammengesetzt iTunes . Eine neue Funktion unterstützt Quicktime High Definition Video – Clips und Filme im Quicktime-eigenen Format, mov .

Es gibt zwei Versionen: eine kostenlose Version von Quicktime mit normaler Funktionalität sowie eine kommerziellen Pro – Version , die mehr Möglichkeiten eröffnet, wie eine lokale Kopie des Sparen des Videos auf der Festplatte .

Adobe Photoshop

Adobe Photoshop ist eine fortschrittliche Imaging – Anwendung , vor allem im professionellen richtet Fotografen . Als ‚normaler‘ Fotograf kann Photoshop auch für viele Zwecke nutzen. Adobe Photoshop verfügt über ein Quasi – Monopol bei den Profis. Unter semi-professionellen und nichtprofessionellen ist das kostenlose Programm GIMP häufig verwendet. Adobe als Reaktion auf das entwickelte Adobe Photoshop Elements, die eine abgespeckte Version von Photoshop und viel billiger Kaufpreis ist.

Photoshop ist in erster Linie für entworfen Pixelgrafiken , enthält aber viele Funktionalitäten wie von den tatsächlichen bekannten vektorgrafikprogrammer wie Adobe Illustrator . Zum Beispiel. kann entnommen werden Kurven , die als eine Maske verwendet werden können, ist der Abschneide oder umgewandelt in Signalen (ENG: „ Auswahl “) und unabhängig von dem Rest des Bildes verarbeitet werden, und Text – Funktion wird von mehreren bekannten Textverarbeitungsprogrammen .

Ein wichtiges Merkmal des Programms arbeitet in Schichten, Farbkanälen und Alpha – Kanälen. Es ist möglich , mehr Bilder zu haben, Teile von Bildern, Texten und in dem gleichen Zeichnung Dokument wie durch die Schicht Funktionen auf unterschiedliche Weise können einzeln bearbeitet werden, miteinander vermischen und zum Beispiel. aus mehr oder weniger transparent. In Kombination mit einer großen Anzahl von Filtern, Licht / Kontrast und Farbeinstellungen es unzählige Möglichkeiten für Bild bietet Manipulation . Darüber hinaus enthält es Programm – Tools für das Klonen , Schärfen, Malen , Schneiden, Verläufe, Maskierung, Makros (DE: Aktionen ENG: Aktionen) , und vieles mehr.

Adobe Photoshop ist so konzipiert, dass vor allem in AdobeCS (Creative Suite) eng mit anderen zu arbeiten Adobe – Programmen; zB Adobe InDesign und Adobe Illustrator .

Pågrund von Adobe Photoshop hohen Popularität und Preis, ist es oft unerlaubt .

Versionen

Version Plattform Deckname Erscheinungsdatum große Veränderungen
1.0 Mac OS Februar 1990
2.0 Mac OS Fast Eddy Juni 1991 Paths
2.0.1 Mac OS Januar 1992
2.5 Mac OS Merlin November 1992
Windows Schwefel
2.5.1 Mac OS 1993
3.0 Mac OS Tiger Mountain September 1994
  • Tabbed Palettes
  • Schichten
Fenster, IRIX, Solaris November 1994
4.0 Mac OS, Windows Big Elektrische Katze November 1996
  • Einstellungsebenen
4.0.1 Mac OS, Windows August 1997
5.0 Mac OS, Windows seltsam Fracht Mai 1998
  • Editierbare Typ (zuvor wurde Typ gerastert, sobald sie hinzugefügt wurde)
  • Mehrere Undo (History-Palette)
  • Farbmanagement
5.0.1 Mac OS, Windows 1999
5.5 Mac OS, Windows Februar 1999
  • Gebündelt mit Imageready
  • Extrakt
  • Vector Shapes
6.0 Mac OS, Windows Venus im Pelz September 2000
  • Aktualisierte Benutzeroberfläche
  • Heilung Pinsel
  • ‚Verflüssigen‘ Filter
6.0.1 Mac OS, Windows März 2001
  • Verbesserte Speichernutzung
  • Paintbrush Picker Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit
  • save / export Fehlerbehebung Beschneidungspfad
7.0 Mac OS / Mac OS X, Windows Liquid Sky März 2002
  • Hergestellt Text vollständig Vektor
  • Heilung Pinsel
  • Neue Malerei Motor
7.0.1 Mac OS / Mac OS X, Windows August 2002 Kamera RAW 1.x (optional Plug-in)
CS (8.0) Mac OS X, Windows dunkle Materie Oktober 2003
  • Camera RAW 2.x
  • Hoch „Slice-Werkzeug“ geändert
  • Schatten / Lichter-Befehl
  • Match Color Befehl
  • „Linsen blur“ -Filter
  • Echtzeit-Histogramm
  • Der Nachweis und die Weigerung , zwei Druck gescannte Bilder von verschiedenen Banknoten
  • Macrovision Kopierschutz basiert auf Safecast DRM – Technologie
CS2 (9.0) Mac OS X, Windows Space Monkey April 2005
  • Camera RAW 3.x
  • „Smart Objects“
  • Bild Warp
  • Bereichsreparatur-Pinsel
  • Rote-Augen-Werkzeug
  • Objektivkorrektur-Filter
  • Smart Sharpen
  • Fluchtpunkt
  • Bessere Speicherverwaltung auf 64-Bit PowerPC G5 Macintosh-Computern mit Mac OS X 10.4
  • High Dynamic Range Imaging (HDRI) -Unterstützung
  • Scripting – Unterstützung für JavaScript und andere Sprachen
CS3, CS3 Extended (10.0) Universal-Mac OS X, Windows Red Pill April 2007
  • Native Unterstützung für die Intel-basierte Macintosh-Plattform und verbesserte Unterstützung für Windows Vista
  • Überarbeitete Benutzeroberfläche
  • Feature Ergänzungen Adobe Camera RAW
  • Schnellauswahl-Werkzeug
  • Veränderungen zwei Kurven, Fluchtpunkt, Kanalmixer, Helligkeit und Kontrast, und der Drucken-Dialog
  • Schwarz-Weiß-Konvertierung Einstellung
  • Autom.Ausrichtung und Auto-Mischung
  • Smart (zerstörungsfrei) Filters
  • Das mobile Gerät Grafik-Optimierung
  • Verbesserungen der Klonierung und Heilung
  • schneller Start
CS4, CS4 Extended (11.0.1) Universal-Mac OS X, Windows, Windows (64-Bit) Oktober 2008

Napster

Napster war ein beliebter File-Sharing – Dienst , wo die Menschen und Musik von / zu ihnen, aber in senden herunterladen konnten Juli Jahr 2001 war Napster als würden sie gezwungen , schließen sonst von der Musikindustrie verklagt wurde. In 2005 neu eröffnet Napster als rechtliche Seite der Musik – Verkäufe auf dem Internet .

Napster wurde von verklagt Metallica in 2000 , als ihr Schlagzeuger Lars Ulrich ihr Lied entdeckt „I Disappear“ und später ganze Alben kostenlos auf Napster geteilt.

Geschichte

Napster wurde 2000 von Shawn Fanning erstellt, und wenn es zuerst auf die Szene kam es hatte großen Einfluss auf die Musikszene im Internet. [1]

Aufgrund dieses neuen Zusatzes zum Internet gab Anwender sofortigen Zugriff auf Teile von MP3-Format Musik – Dateien, auch wenn es mehr massiven Urheberrechtsverletzung verletzt. [1]

Napster bekam ursprünglich seinen Namen , weil es Shawn Fanning schafft verwendet eine Menge Nickerchen unter nehmen Peter van der Linden .

Napster wurde erstmals im Herbst 1999 und war der erste Musik – Sharing – Dienst um Dateien von Person zu Person freigegeben. [1]

Zu dieser Zeit viele andere Netzwerke der gleichen Art waren, die bereits bestanden , dass waren in der Nähe auch Instant – Messaging – Systeme, die IRC, Hotline und USENET unter seiner Art. [1]

Napster war das erste in MP3 ausschließlich spezialisieren. Das Ergebnis war ein System, das eine große Auswahl an herunterladbare Musik vorgestellt.

Fast sofort – im Dezember 1999 – mehrere große Plattenfirmen reichte eine Sammelklage gegen Napster. Dies gab Napster große Publizität, und Millionen von Anwendern in den Dienst beflockt. Napster erreichte mit 13,6 Millionen Nutzern im Februar 2001 [1]

Externe Links

  • Napster.com
  • Napster Artikel und Informationen

Hinweise

  1. ^ Nach oben springen zu:ein b c d e Napster Artikel und Informationen

final Draft

Final Draft ist ein Computerprogramm schreiben Drehbücher , die von vielen Autoren weltweit. Darüber hinaus ist der Film mit dem gleichen Namen für einen Drehbuchautor.

final Draft
Entwickler (s) Final Draft, Inc.
stabile Version 7.13 ( 1. Januar 2008 )
Betriebssystem Mac OS X von
Windows
erhältlich bei Englisch
Webseite FinalDraft.com

Kontakt (Software)

Kontakt ist eine Reihe von Sampler – Programmen von der Firma Native Instruments . Sie dienen dazu , die sich ändern MIDI -Eingänge von zB Keyboards klingen wie fast realistische Instrumente wie z. Geige , Gitarre , Klavier , Bass oder Streicher eines Orchester importiert unter Verwendung von Proben .

Die Programme können als sogenannte „Stand-alone“ Programme arbeiten und Plug-In via Beispiel. VST 2.0 , so können sie in verschiedenen verwendet werden DAWs . Es gibt viele Filter und Effekte, aktualisiert Time-Stretching, ein Instrument Bussystem und vieles mehr. Version 5 ist die neueste Version.

Es gibt Entwickler von Drittanbietern von Proben – Serie Kontakt, einschließlich Vienna Symphonic Library .

Adobe Pagemaker

PageMaker- ist ein Desktop – Publishing – Programm von Adobe Systems . Das Programm wurde ursprünglich entwickelt von der Firma Aldus Corporation , und unter dem Namen verkauft Aldus Pagemaker . Nach der Fusion zwischen Aldus und Adobe bekam den Namen des Programms Adobe Pagemaker . Jetzt wird das Programm mehr oder weniger aus dem neueren geschoben Adobe InDesign .

Adobe Pagemaker
Entwickler (s) Lehmziegel
stabile Version 7.0 ( : 9. Juli Jahr 2001 )
Betriebssystem Mac OS 9
Windows –
Anziehung Desktop-Publishing
Zulassung Urheberrecht
Webseite Webseite

ChatZilla

ChatZilla ist ein IRC – Client, der ausgelegt ist , mit zu arbeiten Mozilla ‚s – Browser .

Das Programm ist so konzipiert , auf allen Betriebssystemen zu arbeiten , wie Mozilla mit kompatibel ist, und sie umfassen unter anderem Mac OS , Linux , BSD , Microsoft Windows , Solaris , Irix , BeOS , AIX , HP-UX , und OS / 2 . Die Software unterstützt die meisten Funktionen vertraut aus anderen IRC – Clients, wie zum Beispiel der Möglichkeit , gleichzeitig auf mehrere Server zu verbinden, IPv6 , SSL und UTF-8 . Es unterstützt JavaScript als Programmiersprache . Funktionen wie DCC , die Benutzer Dateien miteinander senden können, wird ebenfalls unterstützt.

Arbeitet ChatZilla weiter und das Programm zu entwickeln , ist derzeit Teil der Mozilla Application Suite und ist auch für verfügbar Mozilla Firefox Benutzer als optionale Erweiterung. Eine Version , die ausgelegt ist , selbständig zu arbeiten, ist zur Zeit in der Entwicklung. ChatZilla nicht unterstützt , dass durch einen Proxy – Server IRC verbindet.

LimeWire

LimeWire ist eine kostenlose Anwendung für File – Sharing , als verteilte Open Source unter der Lizenz GNU General Public . Das Programm ermöglicht es seinen Benutzern , Dateien zu teilen sich die Verwendung von Gnutella Peer-to-Peer – Protokoll . Es war das erste File – Sharing – Programm , die Firewall-to-Firewall unterstützte Transfers (ab Version 4.2, in freigegeben november Jahr 2004 ).

Der Entwickler von LimeWire Firma Lime Wire LLC , die auch eine erweiterte Version des Programms verteilt, die angeblich schnellen Dateitransfer bieten, und das kann gegen eine geringe Lizenzgebühr erworben werden.

Limewire ist schriftlich Java und kann auf allen Computern ausführen, die die Java installiert haben virtuelle Maschine (JVM). Es gibt Installateure für die Installation unter Microsoft Windows , Mac OS X und Linux (in RPM – und DEB – Format). Unterstützung für die „klassischen“ Mac – Betriebssystemen ( Mac OS 9 und früher) hat sich von Version 4.0.10 aufgehört. Windows – Version des Lime Wire – Installationsprogramm enthält eine eingeschränkte Version von Suns Java – Installer und installieren Sie das Java Runtime Environment (JRE) Version 1.5, wird der Computer nicht Java haben oder eine ältere Version besitzen.

Lime Wire verwendet SHA-1 und kryptographische Hash – Funktion Tiger Hash – Baum , dass die Daten , um sicherzustellen , korrekt übertragen. Es gibt identifiziert potenzielle Schwachstellen in dem SHA-1 – Algorithmus, sondern als LimeWire nicht nur auf dieser Basis tun , um diese Schwachstellen sehr wenig Überprüfung der heruntergeladenen Dateien.

Vor april Jahr 2004 enthielt die kostenlose Version von LimeWire ein Programm namens Lime – Shop , als Experten in Computer – Sicherheit als klassifizierten Spyware . Lime – Shop überwacht umfassen jeder Online-Kauf , um LimeWire LLC eine Vertriebsprovision zu gewährleisten, und LimeWire Deinstallation nicht Lime – Shop entfernen. Lime – Shop und andere gebündelte Programme wurden von der LimeWire in der Version 4.0 entfernt.

Da das Programm Open Source ist, haben mehrere andere Lösungen worden , basiert, darunter Lions Hare , eine experimentelle Programm – Entwicklung an der Penn State University und Erwerb , das ein beliebter Gnutella – Client (mit einer proprietären Schnittstelle) für den Apple Macintosh .

Die Zeitung The New York Times berichtet , Mai 2005 , die LimeWire LLC die Verteilung von LimeWire als Folge eines Urteils in den USA zu stoppen erwäge Supreme Court (Fall MGM v. Grokster ) über die Vermarktung eines File-Sharing – Programm , das verwendet werden könnte Copyright herunterladen geschützte Werke wie Filme , Computerspiele und Musik . LimeWire im August 2005 jedoch veröffentlichte Version 4.9 des Programms mit einem besseren Suche, optimierte das Herunterladen und die weiteren Funktionen. Am 25. September 2005 wurde berichtet , dass es auf einer Version des Programms arbeitet, die gemeinsame Nutzung von Dateien verweigern wird, die keine gültige Lizenz Informationen. [1]

Ein Bericht vom 12. Oktober sagt , dass einige der LimeWire – Entwickler haben einen Ableger des Projektes mit dem Namen gemacht Frostwire . Dieses Projekt ist in einem Entwurf (Beta – Version) zur Verfügung, beanspruchte die gleiche Funktionalität wie die lizenzierte Version von LimeWire zu haben. Frostwire – Entwickler haben betont , dass sie nie urheberrechtlichen Beschränkungen auferlegen auf der Grundlage der File – Sharing – Funktionen des Programms.

Es ist nicht illegal zu besitzen oder das Programm zu verwenden, aber urheberrechtlich geschützten Dateien hingegen gegen den dänischen Straf §558c Herunterladen und eine Geldstrafe von bis zu 750 kr. Pro Folge haben kann. Datei abhängig von der Größe.

Limewire ist auf 5% installiert [ Bearbeiten ] von den Computern der Welt und ein Drittel aller P2P – Programme LimeWire. [ Citation benötigt ]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Slyck News – LimeWire Works zwei Block – Unlicensed – Material